El Salvador Surf Trip – Part 04 -Las Flores- 08.2018

El Salvador, LasFlores, August 2018

Swell wird kommen, im Land der traumhaften Pointbreaks. Mit pastilla, meinem lokaler Lieblingsfahrer, fuhr ich nach Las Flores. Ein Traum in rechts. Sauber, Konsitent… 5 Uhr aufstehen, zum Strand den Swell checken, surfen bis 9 Uhr, frühstücken, bischen in der Hängematte schlafen, mehr surfen am Abend, essen, bierchen, schlafen…..
Als der große Swell dann kam ging es, mit einem Boot, für 2 Morgende nach Punta Mango. Ich tat mir mit all den pro Surfen im Wassser etwas schwer, bekam aber meine Wellen. Es war schwierig eine Barrel zu bekommen, das timing der Welle, dann auch noch backside. Die zweite Session surfte ich auf meinem 6’6 Step up.

Ausser Surfen gibt es in der Ecke nicht viel zu tun. Ich hab mir noch el cuco und dandere Sträne. Es war aber schlicht weg zu hiess für groessere Aktionen Tagsüber.

There will be swell coming, in the and of the dreamable right pointbreaks. With pastilla, my favorite local driver, i drove to las flores. A dream of a right. Clean, consistent…. Getting up 5 o clock, to the beach checking the swell, surf till 9, breakfast, sleep a bit in a hammock, more surf in the evening, eat, beer, sleep….
With the swell coming i went 2 mornings to punta mango, with a boat. I got a kind of a hard time with all the pro surfers in the water, but catched my waves. Hard to getting barreld, the timing of the wave and for me backside. The second session i steped up on my 6’6.

There are no much other things to do. I checked el cuco and other beaches, but its just to hot to do bigger things in the day.

Dieser Beitrag wurde unter El Salvador, Fotos, Natur, Sport, Surf abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.