Middle- Southamericatrip Sommer 2017 – Peru – Pacasmayo

After all that surfing i was visiting Chiclayo over the weekend, to do something else. After that noisy city i take a bus to Pacasmayo, the first of this gigantus point breaks in peru. After 3 small to medium days the swell was picking up and i was sharing a boat with 3 brasilien guys. A new Expirience. Pacasmayo in a solid swell, steep takeoffs and endless walls for burning legs and the boat bring you back behinde the point, for the next.
The City itsellf its a old fisher town, nice food, not all to busy with surfing. But also not much to do.

Nach all dem gesurfe besuchte ich für ein Wochenende Chiclayo, um mal was anderes zu tun. Nach der lauten Stadt ging es mit dem Bus nach Pacasmayo, der ersten der gigantischen Pointbreaks in Peru. Nach 2 eher kleinen bis mittlegroßen Tagen zog der Swell dann an und ich teilte mir mit 3 Barsilianern ein Boot. Eine neue Erfahrung. Pacasmyao mit solidem Swell, steile take offs und diese endlosen Wände und das Boot bringt dich zurück hintern den Point, für die nächste.
Die Stadt ist ein alte Fischerstadt, gutes Essen, nicht all zu Surflastig. Aber auch nicht viel zu tun.

Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Länder, Mittel- Suedamerika Trip 2017, Natur, Peru, Reisen, Städte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.