Spanisches Baskenland 2 – Weihnachten Sylvester 2019

Zm ersten Weihnachtsfeiertag waren wir in Getxo, bei den im ersten Teil erwähnten Freunden eingeladen. Nach dem leckeren Essen und vielen Gesprächen ging es zurück an den Strand. Playa de bakio. Jeden Tag mit der Swellhöhe variierender Surf, eine Buslinie nach Bilbao under der geöffnete Supermarkt machten Bakio für ein paar Tage unser Zuhause. Sylvester verbrachten wir ziemlich relaxed in Sopelana, wobei wir die meiste Zeit am Playa de barrika verbracht haben. Die Steine sind jedes mal aufs neue gruselig, aber der Surf… Die letze Nacht ging es auf den einzigen geöffneten Camping, Zarautz.

Veröffentlicht unter Fotos, Länder, Spanien, Sport, Surf | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spanisches Baskenland – Weihnachten Sylvester 2019

Aus einem nicht so ernst gemienten Spaß, am Ende unserers lezten Sommerulaubes, mit Freunden aus Getxo Weihnachten zu feiern, wurde ziemlich schnell spontaner Ernst.
Also ein paar Decken mehr in den Bus gepackt und los ging es gen Baskenland, Nordspanien. Die erste Nacht verbrachten wir irgendwo in Frankreich, die zweite bei stürischem Wind In Hossegor.
Der viele Wind und die allgemien etwas als öde empfundene Atmosphere trieb uns bereits am nächtsen Tag ins spanische Baskenland, Playa de Laga. Bei pumpendem Swell und lecker im Bus gekochten Essen verbrachten wir die Weihnachtstage an diesem schönen Strand. Wasser war schon ewas frisch, aber die sonnigen Tage machten das wieder gut. Schön wieder in Nordspanien zu sein.

Veröffentlicht unter Fotos, Länder, Spanien, Sport, Surf | Hinterlasse einen Kommentar

Nordspanien Roadtrip Aug 2019 Part 3

Nord Spanien Road Trip Aug 2019 Teil 3. – Asturien – Kantabrien

Die letzen Tage in Galizien verbrachten wir in den Marea Altas rund um die Strände Doninos, Pantin und Baleo. Der anhaltende Wind und eher schlechte Bedingungen zum Surfen treiben uns etwas früher zurück nach Asturien. Leider wurden wir gleich am ersten Strand in der Nacht aus dem Bett gerissen. Ist ja in Ordnung wenn die Ordnungshüter Ihrem Beruf nachgehen, aber muss es um 4 Uhr 30 sein? In der letzen Woche der Saison? Nach ein paar kleinen Tagen im westlichen Asturien kam dann endlich der ersehnte neue Swell, mit Wind, Offshore, viel. Also ab nach Salinas, ich habe ja schon viel gutes über die Ecke gehört, aber Xago übertraf meine Erwartungen. Um das Kulturprogramm nicht zu vernachläßigen ging es dann noch mal in die Stadt, Gijon. Ein schönes Abendessen und Tanzen, voller Erfolg. Da die Zeit drängte ging es dann über Liencrese, nahe Santander in Kantabrien noch 2 Tage nach Laga, im Baskenland.



Veröffentlicht unter Fotos, Länder, Natur, Spanien, Sport, Surf | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nordspanien Roadtrip Aug 2019 Part 2

Nord Spanien Road Trip Aug 2019. – Galizien

Auf dem Roadtrip ging es dann in den ersten 2 Wochen recht schnell nach Galizien. Da in Pantin der Galizien Classic Contest, mit extra Longboardcontest, also 3 Tage länger als gewöhnlich fuhren wir nach ein paar Tagen mit gutem Wind und Swell in Doninos, in der nähe von Ferrol in den Marea Altas, richtung Costa der Morte, also hinter A Coruna. Mit ziemlich viel Wind und mehr Swell dann an die Westküste wo wir uns einige Tage an den ruhigen, wunderschönen Stränden entspannten. Nach dem Der Wind dann wieder etwas zurück ging und die Wellen immer kleiner wurden, zurück in die Marea Altas.

Veröffentlicht unter Fotos, Länder, Natur, Spanien, Sport, Surf | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nordspanien Roadtrip Aug 2019 Part 1

Nord Spanien Road Trip Aug 2019. Südfrankreich – Asturien

Sommerlicher Roadtrip Richtung Galizien. Hier die Bilder zu den ersten Stops der ersten Woche. In Frankreich war noch ziemlich viel los,
was uns dann nach Zwei Tagen in Biscarrosse weiter Richtung Spanien trieb. Im Baskenland am Playa de Laga haben wir erst mal ausgespannt und uns an das Busleben gewöhnt, für Rebeca der erste roadtrip. Viel Sonne und warmes Wasser, Sommerurlaub. Leider auch ziemlich kleine Wellen. Den ersten Swell passten wir in Kantabrien, Liencrese, kurz hinter Santender ab. Dann zu den wunderschönen asturischen Stränden, hier Torimbia. Die letzten Bilder sind auf einem Aussichtspunkt entstanden, Miradorio Muronovo. Mehr wird bald folgen…

Veröffentlicht unter Fotos, Länder, Natur, Spanien, Sport, Surf | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amsterdam – Dezember 2018

Nur zu Hause ist ja auch langweilig. Also schnell billige Flüge gesucht und für 4 Tage ab nach Amsterdam. Abgesehen von dem typisch Holländischen Wetter ein schöner Städtetrip. Neben der Stadt mit den Krachten und vielen Lichtern haben wir auch Museen und eine Brauerei besichtigt. Am letzten Tag ging es mit Will an einen Strand, Scheveningen. So viele Leute im Wasser… Danke an Will!

Just at home is pretty boring. So search cheap flights and heading of for 4 days in Amsterdam. Beside the city of the krachts and many lights we visit museums and a brewerie. At the last day we visit a beach with Will, Scheveningen. So many guys in the wather… Tahnaks to Will!

Veröffentlicht unter Fotos, Holland, Länder, People, Städte | Hinterlasse einen Kommentar

Esslingen – Dezember 2018

Esslingen, Dezember 2018

Dieses Jahr heisst es Winterurlaub daheim. Hier ein paar Bilder vom Esslinger Weihnachts- Mittelaltermarkt.

This year is winter holiday at home. Here are some pictures from the Esslinger christmas- midleagemarked.


Veröffentlicht unter Deutschland, Fotos, Länder, People, Städte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

El Salvador Surf Trip – Part 05 -El Tunco, Sourroundings- 08.2018

El Salvador, El Tunco, August 2018

Nach dem toughen Surf in Las Flores ging es wieder zurück nach El Tunco. Lieb gewonnene Freunde und vor allem eine besondere Person treffen. Am Wochenende auch mal etwas feiern und danach wieder das gute Surferleben. Aufstehen wellen checken, surfen, früchstücken, siesta (las mejores siestas del mundo), surf in traumhaften Sonnenuntergängen (tuuubooos), leckeres Essen (Fisch-, Shrimptacos, Shrimpcocktails, Ceviches……) und Bier (Pilsener) auf der Straße oder in einer Bar. An einem Wellenlosen Tag ging es mit Freunden auf eine Rollertour, über die Berge nach Santa Elena um jemanden abzuholen, von da nach San Salvador um einen Burger (Mikeys) zu essen und schliesslich über La Liberdad nach Palmarcito um da an dem wunderschönen Strand entspannt Bier zu trinken.

Auf den Bildern: Mein leibgewonnenes Hostel La Sombra, Surf in Bocana, Sonnenuntergang in El Tunco, blick von El Tunco nach Sunzal, Straßen von El Tunco, Berge bei der Rollertour, Playa El Palmarcito


Normalerweise tue ich so etwas nicht aber es liegt mir am Herzen. El Salvador ist ein wirklich schönes Land mit freundlichen, hilbfsbereiten Menschen. Für mich als Surfer fühlte es sich sehr sicher an. Ja man sieht Waffen die einen schützen sollen und es ist auch etwas passiert (ein Narco wurde in La Liberdad von der Polizei erschossen) als ich da war, aber wenn man sich wie in Zentralamerika üblich entsprechend Verhält wird man in so etwas nicht involviert. Ich wurde nie abgezogen, ausgetrickst, bedroht, beraubt oder ähnliches. Es ist ein tolles Land auf seinem Weg mit großartigen Wellen und Menschen.

After the tough Surf in Las Flores i went back to El Tunco. See cherished freinds and a very special Person. At the weekend i went to the nicghtlife abit, after go back to the good surfer life. Stand up, check the swell, surf, breakfast, siesta (las mejores siestas del mundo), surf in this beautiful sunsets (tuuubooos), nice Food (Fish-, Shrimptacos, Shrimpcocktails, Ceviches……) and beers (Pilsener) in the streets or in a a bar. On a waveless day i went on a rollertour with friends. Over the mountains to Santa Elena to pick one up, then to San Salvador to eat a supernice Burger (Mikeys) and finaly over La Liberdad to Palmarcito, to have a beer on that beautiful beach.

On the pictures: My cherished Hostel La Sombra, Surf in Bocana, Sunsetin El Tunco, view from El Tunco to Sunzal, Straßen von El Tunco, mountains from the roller tour, Playa El Palmarcito


Normaly do not something like that, but its a heart thing for me. El Salvador is a very beautiful country with very freindly, helpful People. For me as a Surfer it felt very secure. Yes there are weapons to protect and something was happen when i was there (the police killed a narco in La Liberdad), but when you act like you are in central america, you won’t involved in something like that. I wasn’t ripped of, betrayed, tricked, robbed, threatened ore anything like that. Its a graet country on its way, with great waves and locals.

Veröffentlicht unter El Salvador, Fotos, Länder, Natur, People, Sport, Surf | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

El Salvador Surf Trip – Part 04 -Las Flores- 08.2018

El Salvador, LasFlores, August 2018

Swell wird kommen, im Land der traumhaften Pointbreaks. Mit pastilla, meinem lokaler Lieblingsfahrer, fuhr ich nach Las Flores. Ein Traum in rechts. Sauber, Konsitent… 5 Uhr aufstehen, zum Strand den Swell checken, surfen bis 9 Uhr, frühstücken, bischen in der Hängematte schlafen, mehr surfen am Abend, essen, bierchen, schlafen…..
Als der große Swell dann kam ging es, mit einem Boot, für 2 Morgende nach Punta Mango. Ich tat mir mit all den pro Surfen im Wassser etwas schwer, bekam aber meine Wellen. Es war schwierig eine Barrel zu bekommen, das timing der Welle, dann auch noch backside. Die zweite Session surfte ich auf meinem 6’6 Step up.

Ausser Surfen gibt es in der Ecke nicht viel zu tun. Ich hab mir noch el cuco und dandere Sträne. Es war aber schlicht weg zu hiess für groessere Aktionen Tagsüber.

There will be swell coming, in the and of the dreamable right pointbreaks. With pastilla, my favorite local driver, i drove to las flores. A dream of a right. Clean, consistent…. Getting up 5 o clock, to the beach checking the swell, surf till 9, breakfast, sleep a bit in a hammock, more surf in the evening, eat, beer, sleep….
With the swell coming i went 2 mornings to punta mango, with a boat. I got a kind of a hard time with all the pro surfers in the water, but catched my waves. Hard to getting barreld, the timing of the wave and for me backside. The second session i steped up on my 6’6.

There are no much other things to do. I checked el cuco and other beaches, but its just to hot to do bigger things in the day.

Veröffentlicht unter El Salvador, Fotos, Natur, Sport, Surf | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

El Salvador Surf Trip – Part 03 – El Tunco, Surf- 08.2018

El Salvador, La Bocana und Sunzal in El Tunco, August 2018

Nach der Woche in den Kilometern fuhr ich für ein paar Tage zurück nach El Tunco. Hier ein paar Bilder des Surfs in El Tunco. Ein Fluss spült bei Regen den schwarzen Sand in La Bocana, bricht recht Steil und schnell, besser und länger links. Sunzal einer der bekannten Pointbreaks welcher eine lange rechte perfomance Welle produziert. Aufgrund der geringen Größe aber in den Tagen eher was für Longboarder.

El Salvador, La Bocana and Sunzal in El Tunco, August 2018

After the week in the kilometers i drove back to el tunco, for a couple of days. Here are some pictures from the surf there. A river is flushing the black sand in la bocana, the wave breaks hollow and fast, better and longer to the left. Sunzal is one of the better known pointbreaks, which producing long performance rigth waves. Bcause the where not much swell coming, it was more suitable for longboards.

Veröffentlicht unter El Salvador, Fotos, Sport, Surf | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar